Die Welt des Investierens kann für Anfänger ziemlich einschüchternd sein, denn es gibt viele verschiedene Optionen und Strategien zur Auswahl. Die gute Nachricht ist jedoch, dass es dank der immer beliebter werdenden Investment-Apps einfacher denn je geworden ist, sein Geld anzulegen.

Wenn Sie mit dem Investieren beginnen möchten, sind Sie hier genau richtig. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen einige der besten Anlage-Apps für Anfänger in Großbritannien vor, damit Sie direkt von Ihrem Smartphone aus mit dem Investieren beginnen und noch heute Ihr Vermögen aufbauen können.

Investment Apps für Einsteiger UK

1. Spardose

Moneybox ist eine hervorragende App für Anfänger, die mit dem Investieren beginnen möchten, aber noch nicht viel Erfahrung haben. Sie ist einfach zu bedienen, und es gibt Anlageoptionen, die es Ihnen ermöglichen, mit nur 1 £ zu beginnen. Die App bietet eine Reihe von Anlageoptionen zur Auswahl, darunter allgemeine Anlagekonten, Aktien-ISAs, lebenslange ISAs und mehr.

lebara

Eines der besten Dinge an Moneybox ist die Funktion, die Ihre täglichen Einkäufe auf das nächste Pfund aufrundet und das Restgeld für Sie anlegt. Dies macht die App zu einem großartigen Einstieg in die Geldanlage, ohne dass Sie überhaupt merken, dass das Geld Ihr Konto verlässt.

2. Muskatnuss

Nutmeg, eine weitere beliebte Anlage-App für Anfänger, bietet eine Reihe von Optionen zur Auswahl, darunter Renten und ISAs. Sie können bereits mit 100 Pfund investieren. Die App hilft Ihnen, ein diversifiziertes Portfolio zu erstellen, das auf Ihren Anlagezielen und Ihrer Risikotoleranz basiert.

Darüber hinaus eignet sich Nutmeg hervorragend für bewusste Verbraucher, da es eine sozial verantwortliche Anlageoption bietet, die es Ihnen ermöglicht, in Unternehmen zu investieren, die einen positiven Einfluss auf die Welt haben.

3. Treue

Fidelity ist eine hervorragende Anlage-App für Anfänger, die mit einem praktischen Anlageansatz beginnen möchten. Sie können aus einer breiten Palette von Anlageoptionen wählen, darunter allgemeine Anlagekonten, selbst angelegte persönliche Renten (SIPPs) und Aktien-ISAs.

Sie erhalten auch Zugang zu einer Reihe von Investment-Research-Tools, die Ihnen helfen können, fundierte Anlageentscheidungen zu treffen. Die App ist übersichtlich und benutzerfreundlich, und Sie können bereits ab 25 £ investieren.

4. eToro

eToro ist eine beliebte Anlage-App, die eine breite Palette von Anlageoptionen wie Aktien und Anteile, ETFs und Kryptowährungen zur Auswahl bietet. Es ist einfach zu bedienen und Sie benötigen nur 50 £, um mit dem Investieren zu beginnen.

Eine der besten Funktionen dieser App ist der soziale Handel, mit dem Sie die Geschäfte anderer erfolgreicher Anleger verfolgen und kopieren können. Als Anfänger kann dies eine hervorragende Möglichkeit sein, mehr über das Investieren zu lernen und dabei möglicherweise einige Gewinne zu erzielen.

5. Handel 212

Eine weitere beliebte Anlage-App, Trading 212, ermöglicht es Ihnen, in Aktien und Anteile, Kryptowährungen, ETFs und mehr zu investieren. Sie können bereits mit 1 £ investieren und die App ist einfach zu bedienen.

Außerdem bietet Trading 212 einen provisionsfreien Handel an, was für Sie eine gute Möglichkeit sein kann, Gebühren zu sparen, während Sie lernen und mehr Erfahrung sammeln. Die in der App verfügbaren Bildungsressourcen sind ebenfalls hervorragend - ideal für Anfänger, die mehr über das Investieren lernen möchten, bevor sie loslegen.

Die besten Investitions-Apps für Einsteiger UK - Investitionsarten

Investment-Apps bieten eine Reihe von Anlagemöglichkeiten. Einige der beliebtesten sind:

  • Aktien und Anteile ISAs: Steuereffiziente Anlagekonten, die es Ihnen ermöglichen, in Aktien und Anteile zu investieren, ohne dass Sie Steuern auf Ihre Anlageerträge zahlen müssen.
  • Börsengehandelte Fonds (ETFs): Fonds, die wie Aktien an einer Börse gehandelt werden. Sie bilden in der Regel einen bestimmten Marktindex oder Sektor ab und sind eine hervorragende Möglichkeit, in ein diversifiziertes Portfolio von Aktien oder Anleihen zu investieren.
  • Aktien und Anteile: Eine traditionelle Anlageform, bei der Sie einen Anteil an einem Unternehmen erwerben und potenziell hohe Renditen erzielen können.
  • Kryptowährung: Digitale Währungen wie Bitcoin und Ethereum erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, und es gibt zahlreiche Apps, die in sie investieren. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass sie sehr volatil und riskant sein können.
  • Anleihen: Schuldverschreibungen, die es Ihnen ermöglichen, einer staatlichen Einrichtung oder einem Unternehmen Geld gegen Zinszahlungen zu leihen.
  • Rohstoffe: Investitionen in Rohstoffe wie Öl, Gold oder landwirtschaftliche Produkte können eine gute Möglichkeit zur Diversifizierung Ihres Portfolios sein.

Wie man die besten Investment-Apps für Einsteiger auswählt UK

Bei der Auswahl der besten Investitions-App für einen Anfänger gibt es mehrere wichtige Faktoren zu berücksichtigen. Einige wichtige Dinge, die Sie beachten sollten, sind die folgenden:

  • Benutzerfreundlichkeit: Als Einsteiger möchten Sie eine App, die einfach zu bedienen und zu navigieren ist. Achten Sie auf eine benutzerfreundliche Oberfläche und klare Anweisungen. Achten Sie darauf, wie einfach es ist, Geld einzuzahlen und abzuheben und zu kaufen und verkaufen Investitionen.
  • Investitionsmöglichkeiten: Verschiedene Anlage-Apps bieten unterschiedliche Anlageoptionen, also wählen Sie eine, die zu Ihren Zielen und Ihrer Risikobereitschaft passt.
  • Gebühren: Investment-Apps können Gebühren für verschiedene Dienstleistungen erheben, z. B. für den Kauf und Verkauf von Anlagen oder die Kontoführung. Vergewissern Sie sich, dass Sie die mit der App verbundenen Gebühren verstehen und wie sie sich auf Ihre Gesamtrendite auswirken können.
  • Sicherheit: Wenn es um Investitionen geht, ist Sicherheit das A und O. Achten Sie auf Apps, die eine Zwei-Faktor-Authentifizierung und andere Sicherheitsmaßnahmen verwenden, um Ihre persönlichen und finanziellen Daten zu schützen. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass die App von der Financial Conduct Authority (FCA) reguliert wird.
  • Pädagogische Ressourcen: Als Anfänger ist es eine gute Idee, eine App zu wählen, die viele pädagogische Tools und Ressourcen bietet, um Ihnen zu helfen, mehr zu lernen und loszulegen. Suchen Sie nach einer App mit Tutorials, Artikeln, Videos und anderen Ressourcen, die Ihnen helfen, bessere Investitionsentscheidungen zu treffen.

Merkmale der besten Investment Apps UK

Jetzt wissen Sie, worauf Sie bei einer guten App achten müssen. Welche Funktionen sind es wert, dass Sie darauf achten? Einige hervorragende Funktionen, die die besten Apps bieten, sind:

  • Niedrige Mindestinvestitionen: Eine hohe Mindestinvestition kann für Anfänger oft ein Hindernis darstellen. Suchen Sie nach Apps mit einer geringen Mindestinvestition, damit Sie mit einem kleinen Geldbetrag einsteigen können.
  • Automatisch investieren: Automatisches Investieren ist eine großartige Funktion für Anfänger, die regelmäßig investieren wollen, ohne darüber nachdenken zu müssen. Round-up-Funktionen oder regelmäßige automatische Einzahlungen sind hervorragende Merkmale, auf die man achten sollte.
  • Anpassung des Portfolios: Jeder Anleger hat eine andere Risikotoleranz und andere Ziele. Suchen Sie nach einer App, mit der Sie Ihr Portfolio an Ihre spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen anpassen können.
  • Sozial verantwortliches Investieren: Wenn Sie in Unternehmen investieren möchten, die mit Ihren Werten übereinstimmen, sollten Sie nach Apps suchen, die Optionen für sozial verantwortliches Investieren anbieten. So können Sie in Unternehmen investieren, die einen positiven Einfluss haben, z. B. solche, die sich für soziale Gerechtigkeit oder Nachhaltigkeit einsetzen.
  • Instrumente der Investitionsforschung: Wenn Sie noch nicht viel Erfahrung mit Investitionen haben, lohnt es sich, eine App zu wählen, die Hilfsmittel für Investitionen bietet. Marktnachrichten, Einblicke und Analysen können Ihnen helfen, mehr zu lernen und fundiertere Anlageentscheidungen zu treffen.

Ganz gleich, ob Sie noch nie investiert haben oder erst vor kurzem damit begonnen haben und Ihr Portfolio weiter diversifizieren möchten - es gibt viele großartige Investment-Apps, aus denen Sie wählen können. Mit den verschiedenen Anlageoptionen, Tools, Funktionen und Bildungsressourcen, die zur Verfügung stehen, war es noch nie so einfach, über Ihr Smartphone Vermögen aufzubauen.